Schweizer Straße 5

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Dr. Hakan Atas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 

 Ästhetische Medizin

 

Fachgutachter für Plastische & Ästhetische Chirurgie der Landesärztekammer Hessen

In Aachen geboren studierte Dr. Atas an der medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs Universität in Freiburg im Breisgau Medizin.

 

Schon während seines Studiums entdeckte er seine Leidenschaft für die Plastische Chirurgie und ästhetische Medizin und begann seine Promotion in der Abteilung für Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Freiburg. Hauptforschungsschwerpunkt war die therapeutische Wirksamkeit des Botulinumtoxins.

 

Wertvolle Impulse für seine spätere Tätigkeit gewann er im Rahmen seiner Auslandsaufenthalte in den USA (UCSD Medical Center, University of California, San Diego, USA , Plastische- und Ästhetische Chirurgie, Universitätsklinikum, University of Southern California, Los Angeles, USA , Ästhetische Chirurgie, Universitätsklinikum der Louis Pasteur Universität Straßburg, Frankreich und in der Plastische- und Ästhetische Chirurgie, Universitätsklinikum Kapstadt, Südafrika.

 

Seine Facharztausbildung zum Plastischen Chirurgen absolvierte er an den renommiertesten Kliniken des Rhein Main Metropolregion. Nach seiner Ausbildung legte der Sachsenhausener Arzt Dr. Atas seinen Tätigkeitsschwerpunkt nach Frankfurt Sachsenhausen.

 

Insbesondere hat sich Dr. Atas dem Gebiet der ästhetischen Gesichtsverjüngung mit Oberflächenbehandlungen, der Korrektur der Körperform, Hautverschönerungen, Haarrekonstruktion sowie der ästhetischen Medizin verschrieben.

 

Dr. Atas forschte in den Gebieten Botulinumtoxin, ästhetische Medizin, Hautregeneration und Alterungsprozesse. Seit seinem Studium ist Dr. Atas wissenschaftlich aktiv und erstellt regelmäßig wissenschaftliche Publikationen.

 

Er ist Fachgutachter im Fachgebiet Plastische & Ästhetische Chirurgie der Landesärztekammer Hessen.

Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, – Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)

 

German Board Certified Plastic Surgeon Dr. Hakan Atas was born in Aachen, Germany. He graduated with 25 years from the Albert Ludwig's University of Freiburg, one of German News and World Report's top ten medical schools in Germany (CHE University Ranking 2013/14).

 

While at the Albert Ludwigs University of Freiburg he participated in experimental research on the effects of Botulinum Toxin, which is used for aesthetic treatments.

 

He trained in Plastic and Aesthetic surgery at the University Hospital of the University of Southern California, Los Angeles, University Hospital of the University of California, San Diego, USA, University Hospital of the Université Louis Pasteur Strasbourg, France and the University Hospital Capetown, University of Stellenbosch, Republic of South Africa.

 

Dr. Atas came to the international metropolitan region of Frankfurt to pursue a combined residency in plastic and aesthetic surgery. In this diverse and demanding program, Dr. Atas trained with leaders in each plastic surgery centers in the region.

 

Among his other accomplishments during this period were research projects on the topics of skin healing, facial treatments, and the practice patterns of plastic surgeons.

 

Dr. Atas is German board certified in plastic surgery. The board certification indicates that Dr. Atas education, training, professional qualifications, surgical competence, and ethical conduct have been reviewed, evaluated, and meet the high standards.